KUNSTKAUFHAUS OST AUF DER ART FAIR IN KÖLN 2009

JAN PETERSEN

Die Begegnung mit den Arbeiten aus dem Kunstkaufhaus-Ost ruft immer wieder Heiterkeit und Schmunzeln hervor wie der Künstler Jan Petersen in zahlreichen neuen Feldversuchen und Ausstellungen feststellen kann.

Jan Petersen, 2004

Wasser, Jan Petersen und Kai Kaul, 2006

contempAhRT 2008

 

Bitte wählen Sie hier den Künstler aus

BIOGRAPHIE

 

1969 Geburt in Bad Vilbel, Hessen

1977 Besitz des ersten eigenen Werkzeugkastens

1980 Beschluss zur Punkwerdung, Mitgliedschaft im BdP

1995 Nepalaufenthalt, zweite Atelierwohnung

1996 Abschuss des Studiums für Architektur, Diplom-Ingenieur

1999 Indien auf dem Motorrad, Architekturmodellbau

2000 Eröffnung der Freiluftgalerie am Boxhagener Platz, Berlin

2001 Eröffnung der Ateliergalerie HAARKUNST15 mit Freunden  Arbeiten im öffentlichen Raum

2003 Auftragsarbeiten in Hülle und Fülle

2004 Das Institut für Bild- und Materialforschung bekommt seinen festen Sitz in Pfaffendorf/Brandenburg

 

 

Ausstellung in der Galerie Diede zum Kultursommer 2004 in der alten Rhodius-Werkhalle in Burgbrohl.

AUSSTELLUNGEN & KÜNSTLER

 
ZEITRAUM : -
 
VOLLTEXTSUCHE:

VULKANKUNST

Erste Einzelausstellung mit der Galerie Diede 2004 in der Rhodiushalle "Werk II" die später gesprengt wurde.

WASSERWELTEN

Zweite Ausstellung mit der Galerie Diede zusammen mit Kai Kaul im Haus der Kultur, Burgbrohl, 2007