HEINER MEYER - LOST AND FOUND

LOST AND FOUND 1018 - IMPRESSIONEN

Bitte wählen Sie hier die Ausstellung aus
 

HEINER MEYER - LOST AND FOUND

Heiner Meyer

Lost and Found

März 2018

Museum Weißer Turm Ahrweiler

 

Biographie Heiner Meyer

 

"Die Lust durch das Bild immer wieder Rück- wie auch Zugriffe auf andere Bildformen und Sujets zu generieren, hat Heiner Meyer lange noch nicht verloren. Das er sich dabei aus der trivialen Welt des Comics ebenso bedient wie der schillernden Welt des elitären Konsums ist hinlänglich bekannt. Stil-Ikonen der Gegenwart ebenso wie jene aus der Hollywood-Traumfabrik dominieren seine Bildpanoramen und lassen die Mechanismen der Werbung und des Werbens deutlich werden. Heiner Meyer trägt all dies nicht dezent und subtil, sondern vielmehr offenkundig und mit allen Tricks der Marketingstrategen vor. Nichts gleicht einem unbekümmerten, unreflektiertem Nutzen körperlicher und werblicher Reitze, sondern immer ist es der volle Einsatz, den seine Protagonisten einsetzen."

Auszug aus dem Einführungstext des Ausstellungskataloges von Prof. Dr. Beate Reifenscheid, Direktorin des Museum Ludwig, Koblenz

 

Foto von Hans-Jürgen Vollrath

AUSSTELLUNGEN & KÜNSTLER

 
ZEITRAUM : -
 
VOLLTEXTSUCHE:

BOND 25, CUT OUT EDITION

Cut-Out-Edition mit Heiner Meyer zur Ausstellung Lost and Found. 10 Exemplare + 1 EA

COMIC HISTORY XXXI, 2016